Ein Kommentar

Frauen im Shiitentum


In diesem Artikel wollen wir die Sicht auf die Frau im Shiitentum präsentieren.

Inhaltsverzeichnis

1….. Ehefrau wird gekauft
2….. Frauen sollen nicht das Schreiben und Surah Yusuf beigebracht werden
3….. Die Frau soll zu Hause abgeschlossen werden
4….. Frauen sind wie Spielzeuge

Ehefrau wird gekauft

Shia-Überlieferung Nr.1)

علي بن ابراهيم ، عن أبيه ، عن ابن أبي عمير ، عن أبي أيوب الخراز، عن محمد بن مسلم قال : سألت أبا جعفر ( عليه السلام ) عن الرجل يريد أن يتزوج المرأة ، أينظر إليها ؟ قال : نعم ، إنما يشتريها بأغلى الثمن

Ali Ibn Ibrahim, von seinem Vater (Ibrahim Ibn Haschim), von Ibn Abi Umair, von Abu Ayyub al Khazzaz, von Muhammad Ibn Muslim, er sagte: Ich fragte Abu Ja’far (a.s) bezüglich einem Mann, der eine Frau zu heiraten beabsichtigt, darf er sie angucken? Imam (as) antwortete: „Ja, denn er kauft sie wahrlich (bzw. gewiss) für den höchsten Preis.“

Quelle: Al Kafi, Band 5, Seite 365
Authentizität: [1] Sahih (Authentisch), [2] Hasan (Authentisch);
[1] Al Mubani, Band 2, Seite 11, [2] Miratul Uqul, Band 20, Seite 82

Shia-Überlieferung Nr.2)

أبي رحمه الله عن سعد بن عبد الله عن أحمد بن محمد بن عيسى عن البزنطي عن يونس بن يعقوب قال: قلت لأبي عبد الله (ع) الرجل يريد أن يتزوج المرأة يجوز أن ينظر إليها قال نعم وترقّق (1) له الثباب لأنه يريد ان يشتريها بأغلا ثمن
(1) أي تلبس ملابس خفيفة بحيث يُرى جسمها الداخلي
بمعنى تخفيف الثياب
ان ينظر إلى جسدها من فوق الثياب الرقيقة
ترقيق الثياب لمعرفة ابعاد جسدها

Mein (sprich: Shaikh Sadooqs) Vater, von Sa’d bin Abdullah, von Ahmad bin Muhammad bin Isa, von al Bazanti, von Yunus bin Ya’qub, der sagte: Ich fragte Abi Abdullah (as) über einen Mann, der eine Frau zu heiraten beabsichtigt, ob es denn erlaubt sei sie anzugucken? Imam (as) antwortete: „Ja, und sie sollte sehr dünnes und feine/freizügige Kleidung anziehen, weil er sie für den höchsten Preis zu kaufen beabsichtigt.“

Quelle: Illal Al-Sharai, Band 2, Seite 500
Authentizität: Mu’tabar; Kitab al Nikah, Band 1, Seite 26

Frauen sollen nicht das Schreiben und Surah Yusuf beigebracht werden

Shia-Überlieferung Nr.1)

الكليني، عن علي بن إبراهيم، عن أبيه، عن النوفلي، عن السكوني، عن أبي عبد الله (عليه السلام) قال: قال رسول الله (صلى الله عليه وآله وسلم): لا تنزلوا النساء بالغرف ولا تعلموهن الكتابة وعلموهن المغزل وسورة النور (٣
الرواية معتبرة الإسناد

Al Kulaini, von Ali b. Ibrahim, von seinem Vater, von al Nofali,von al Sakooni, von Abi Abdullah (as), der sagte: „Lasst die Frauen nicht runter in die Räume kommen und lehrt ihnen nicht das Schreiben, indes lehrt ihnen das Spinnrad (bzw. das Spinnen am Spinnrad) und Surah al Noor.“

Quelle: Al-Kafi, Band 5, Seite 516;  Mustadrak al Wasail, Seite 14, Seite 259
Authentizität: Mu’tabar (Glaubwürdig )

Shia-Überlieferung Nr.2)

وروى إسماعيل بن أبي زياد عن جعفر بن محمد عن أبيه عليهما السلام عن آبائه عليهم السلام قال: (قال رسول الله صلى الله عليه واله: لا تنزلوا نساء‌كم الغرف ولا تعلموهن الكتابة، ولا تعلموهن سورة يوسف، وعلموهن المغزل وسورة النور

Es wird überliefert von Isma’il bin Abi Ziyad von Ja’far bin Muhammad (as) von seinem Vater (as) von seinem Vorvater (as), der sagte: Rasul Allah (sallallahu alaihi wa sallam) sagte: „Lasst die Frauen nicht runter in die Räume kommen und lehrt ihnen nicht das Schreiben, und lehrt ihnen nicht Surah al Yusuf, indes lehrt ihnen das Spinnrad (bzw. das Spinnen am Spinnrad) und Surah al Noor.

Quelle: Man La Yaduruhul Faqih 4535; Al-Kafi, Band 5, Seite 516; Wasail al Shia, Band 20, Seite 176

Frauen sollen in den Häusern eingesperrt werden

Shia-Überlieferung Nr.1)

الكليني، عن علي [عن أبيه]، عن هارون بن مسلم، عن مسعدة بن صدقة، عن أبي عبد الله (عليه السلام) قال: قال أمير المؤمنين (عليه السلام): لا تبدؤوا النساء بالسلام ولا تدعوهن إلى الطعام فإن النبي (صلى الله عليه وآله وسلم) قال: النساء عى وعورة فاستروا عيهن بالسكوت واستروا عوراتهن بالبيوت
الرواية معتبرة الإسناد

Al Kulaini, Ali (von seinem Vater), von Haroon bin Muslim, von Mus’adah bin Sadqah, von Abi Abdullah (as), der sagte: Ali (as) sagte: „Initiiert/Beginnt nicht mit dem Salam zu den Frauen und lädt sie nicht zum Essen ein, tatsächlich sagte der Prophet (sallallahu alaihi wa sallam): „Die Frauen sind unartikuliert/undeutlich und ein Fehler/Makel, so bedeckt ihre Undeutlichkeit mit Schweigen und bedeckt den Fehler/Makel ihre Wesen mit (dem Einschließen in) die Häuser.“

Quelle: Mausu’ah ahadith ahlulbayt, Band 5, Seite 166
Authentizität: Mu’tabar (Glaubwürdig )

Shia-Überlieferung Nr.2)

وفي ( العلل ) عن أبيه ، عن سعد ، عن محمد بن الحسين ، عن محمد بن يحيى ، عن غياث بن إبراهيم ، عن أبي عبدالله ( عليه السلام ) قال : إن المرأة خلقت من الرجل وإنما همتها في الرجال ، فاحسبوا نساءكم ، وإن الرجل خلق من الارض فإنما همته في الارض

In (al illal) von seinem Vater, von Sa’ad, von Muhammad bin al Hussain, von Muhammad bin Yahya, von Ghiyath bin Ibrahim, von Abi Abdullah(as), der sagte: „Wahrlich die Frau wurde vom Mann erschaffen und ist einzig auf dem Mann bedacht/fokusiert, so sperrt eure Frauen ein, und während der Mann vom Land erschaffen wurde, so ist er einzig auf dem Land bedacht/fokusiert.“

Quelle: Wasail al Shia, Band 20, Seite 64; Illal al Sharai 25052
Authentizität: Sahih (Authentisch)

Frauen sind wie Spielzeuge

Überlieferung Nr.1)

الكليني، عن علي بن إبراهيم، عن أبيه، عن النوفلي، عن السكوني، عن أبي عبد الله (عليه السلام) قال: قال رسول الله (صلى الله عليه وآله وسلم): إنما المرأة لعبة من اتخذها فلا يضيعها (٥
الرواية معتبرة الإسناد

Al Kulaini, von Ali bin Ibrahim, von seinem Vater, von Nofali, von al Sakuni, von Abi Abdullah (as), der sagte: Prophet (sallallahu alaihi wa sallam) sagte:  „Wahrlich! Die Frau ist ein Spielzeug. Wer sie nimmt, soll sie nicht verschwenden.“

Quelle: Al-Kafi, Band 5, Seite 510; Wasail al Shia, Band 20, Seite 167; Mausu’ah Ahadith Ahlul bayt, Band 10, Seite 20
Authentizität: Mu’tabar (zuverlässig)

Shia-Überlieferung Nr.2)

عن أبي عبدالله (ع) قال: لا بأس أن ينام الرجل بين أمتين والحرتين، إنما نساؤكم بمنزلة اللعب

Von Abi Abdullah (as) der sagte: „Es ist nicht problematisch, dass ein Mann zwischen seinen Sklavinnen und Ehefrauen schläft. In der Tat sind eure Frauen wie Spielzeuge.“

Quelle: Al-Kafi, Band 5, Seite 560; Hadaiq Al-Nadhirah, Band 24 , Seite 328; Wasail Al-Shia, Band 21 , Seite 186-206

Kommentar:

Alles Lob gebührt Allah (swt.), der die Frau im Islam eine hohe Stellung gegeben hat, welche durch solche Irrlehren (wie oben) nicht degradiert werden kann.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Frauen im Shiitentum

  1. […] Ehefrau wird gekauft 2….. Frauen sollen nicht das Schreiben und Surah Yusuf beigebracht werden 3….. Die Frau soll zu Hause […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: