2 Kommentare

Muhammad bin Sinan


In diesem Artikel wird die Position zu einem der strittigsten Überlieferer (Muhammad bin Sinan) dargestellt.

بسم الله الرحمان الرحيم

صلى الله عليه وآله وصحبه وسلم

Inhaltsverzeichnis

1….. Kritik
2….. Lob

Einführung:

Es geht um den Überlieferer Abu Jafar Muhammad bin Sinan al-Zuhri.

Wir werden erstmal die Kritik erwähnen und anschließend den Lob.

Kritik

Shia-Gelehrter Nr. 1)

ومحمد بن سنان مطعون فيه ، لا تختلف العصابة في تهمته وضعفه ، وما كان هذا سبيله لايعمل عليه في الدين

Mufid sagt: „In dieser Überlieferung ist Muhammad bin Sinan und er ist kritisiert. Die Konfession unterscheiden nicht in seiner Kritik  und in seiner Schwäche und das was von seinem Weg ist, dass er nicht gemäß der Religion handelte.“

Quelle: Risalat al-Adadiyya

Shia-Gelehrter Nr. 2)

وقال أبوالعباس أحمد بن محمد بن سعيد ، إنه روى عن الرضا عليه السلام ، قال : وله مسائل عنه معروفة ، وهو رجل ضعيف جدا لا يعول عليه ، ولا يلتفت إلى ما تفرد به

Najashi erwähnte in seinem Eintrag: Ibn Uqda sagte: „Er überliefert von Al-Rida (as) … er hat ein bekanntes Masa’il von ihm, und er ist ein sehr schwacher Mann (Überlieferer), (es ist) kein Verlass auf ihn, es darf dem keine Aufmerksamkeit geschenkt werden, was er alleine überliefert.“

er fährt fort:

وهذا يدل على اضطراب كان وزال فقال صفوان : إن هذا ابن سنان ، لقد هم أن يطير غير مرة ، فقصصناه حتى ثبت معنا

Najashi: … Safwan [bin Yahya] sagte: „Muhammad bin Sinan flog* mehr als einmal, sodass wir ihn runterholten bis er fest mit uns war. Und das zeigt seine Verwirrung, die er einst hatte.“

*fliegen يطير  in diesem Kontext wird als Metapher für eine Gruppe der Übertreiber verwendet.

Shia-Gelehrter Nr. 3)

a)

وقد طعن عليه وضعف

Tusi: „Er ist kritisiert und schwach.“

Quelle: Al-Fihirist

b)

من أصحاب الرضا عليه السلام(7)، قائلا : “ محمد بن سنان ، ضعيف “ .

Tusi: „Er ist von den Gefährten [Al-Kazims (as)] und Al-Rida (as). Er ist schwach.“

Quelle: Rijal Al-Tusi

c)

محمد بن سنان : مطعون عليه ، ضعيف جدا ، وما يستبد بروايته ولا يشركه فيه غيره لايعمل عليه

Tusi: „Muhammad bin Sinan: (Er) ist kritisiert (worden), sehr schwach […].“

Quelle: Al-Istibsar

Shia-Gelehrter Nr.4)

a)

أبوالحسن علي بن محمد بن قتيبة النيسابوري ، قال : قال أبومحمد الفضل بن شاذان : ارووا(ردوا)أحاديث محمد بن سنان عني ، وقال : لا أحب (أحل)لكم أن ترووا أحاديث محمد بن سنان عني مادمت حيا ، وأذن في الرواية بعد موته

Kashi erwähnt in seinem Eintrag von Al-Mufadhal bin Umar nach dem Erwähnen einer Gruppe der Übertreiber (Ghulat): „Muhammad bin Sinan ist so.“

Weiter erwähnt Kashi einige Hadithe, die Ibn Sinan kritisieren.

b)

وذكر فضل في بعض كتبه من الكذابين المشهورين ، أبوالخطاب ، ويونس بن ظبيان ، ويزيد الصائغ ، ومحمد بن سنان ، وأبوسمينة أشهرهم

Kashi: „Al-Fadhl bin Shathan erwähnte in einige seiner Bücher von den berühmten Lügner Abu Al-Khattab, Yunus bin Zhabyan, Yazid Al-Saigh, Muhammad bin Sinan und Abu Samina, welcher der berühmteste Lügner von ihnen ist.“

Shia-Gelehrter Nr. 5)

a)

ضعيف غال ، يضع ، لايلتفت إليه

Ibn al-Ghada’iri sagt: Schwach, Übetreiber, er fabriziert […]

b)

قال في ترجمة ذريح : إن طريقه ضعيف ، لان صاحب الكتاب ، قال : وروى محمد بن سنان

Ibn al-Ghada’iri sagt:  „Wahrlich! Sein Weg ist schwach, weil der Besitzer/Autor des Buches sagte: „Muhammad bin Sinan überliefert von Abdullah bin Jabalah Al-Kanani von Tharih.“ Er stufte die Überlieferung wegen Muhammad bin Sinan als schwach ein.

Quelle: Einführung von Tharih

c)

وأصحابنا يكرهون ما رواه محمد بن سنان عنه

Ibn al-Ghada’iri sagt in seinem Eintrag von Ziyad bin Al-Munthir [Abu al-Jarud]: „Unsere Gefährten hassen was Muhammad bin Sinan von ihnen überliefert.“

Lob

Shia-Gelehrter Nr.1)

عده ممن روى النص على الرضا عليه السلام من أبيه من خاصته وثقاته وأهل الورع ، والعلم والفقه من شيعته .

Al-Mufid hat ihn in seinem (Werk) Irshad unter denen miteinbezogen, die (von dem) Treffen mit Abu Al-Hasan Al-Rida [as] von seinem Vater überliefern und dass er von seinen speziellen (Leuten) und zuverlässigen, den gottesfürchtigen Leuten, Wissenden und Faqih (seiner) Shia ist.

Shia-Gelehrter Nr.2)

Tusi in Al-Ghayba schließt ihn unter den gelobten Repräsentanten ein und liefert eine Überlieferung von Abu Jafar (Al-Jawad) zu seinen Gunsten.

Shia-Gelehrter Nr.3)

a)

وقال في(360): 1 “ حدثني محمد بن قولويه ، قال : حدثني سعد بن عبدالله ، قال : حدثني أبوجعفر أحمد بن محمد بن عيسى ، عن رجل ، عن علي بن الحسين بن داود القمي ، قال : سمعت أبا جعفر الثاني عليه السلام يذكر صفوان بن يحيى ، ومحمد ابن سنان بخير ، وقال : رضي الله عنهما برضائي عنهما ، لا(فما)خالفاني قط ، هذا بعد ما جاء عنه فيهما ما قد سمعته من أصحابنا „

Kashi: Muhammad bin Quluwayh sagt: Sad bin Abdullah sagte mir: Abu Jafar Ahmad bin Muhammad bin Isa überlieferte mir von einem Mann von Ali bin al-Husayn bin Dawud al-Qummi, der sagte: „Ich hörte Abu Jafar dem Zweiten Safwa bin Yahya und Muhammad bin Sinan beim Besten erwähnen.“ Er sagte: „Allah soll mit ihnen zufrieden sein, mit meiner Zufriedenheit mit ihnen. Sie opponierten nie gegen mich.“

b)

عن أبي طالب عبدالله بن الصلت القمي ، قال : دخلت على أبي جعفر الثاني عليه السلام في آخر عمره ، فسمعته يقول : جزى الله صفوان بن يحيى ، ومحمد بن سنان ، وزكريا بن آدم عني خيرا ، فقد وفوا لي ، ولم يذكر سعد بن سعد ، قال : فخرجت فلقيت موفقا ، فقلت له : إن مولاي ذكر صفوان ، ومحمد بن سنان وزكريا بن آدم ، وجزاهم خيرا ولم يذكر سعد بن سعد ، قال : فعدت إليه ، فقال : جزى الله صفوان بن يحيى ، ومحمد بن سنان ، وزكريا بن آدم ، وسعد بن سعد عني خيرا ، فقد وفوا لي

Kashi überliefert ein Hadith von Abi Talib Abdullah bin Al-Salt Al-Qummi, der sagte:  Ich trat zu Abi Jafar dem Zweiten [al-Jawad] während der letzten Zeit seines Lebens. Ich hörte ihn sagen: „Möge Allah Safwan bin Yahya, Muhammad bin Sinan und Zakariyya bin Adam mit dem Besten belohnen, denn sie waren loyal/gläubig zu mir.“ Er erwähnte nicht Sad bin Sad. Er sagte: „Ich ging und traf auf eine Versammlung. So sagte ich zu ihnen: Wahrlich, unser Gebieter erwähnte Safwan, Muhammad bin Sinan und Zakariyya bin Adam und sie werden mit dem Besten belohnt.“ Er erwähnte jedoch nicht Sad bin Sad. Er sagte: „Ich kehrte mich zu ihm.“ Dann sagte er [Al-Jawad (as)]: „Möge Allah Safwan bin Yahya, Muhammad bin Sinan, Zakariyya bin Adam, und Sad bin Sad belohnen, denn sie waren loyal/gläubig zu mir.“

Die Überlieferungen wurden u.a. von Al-Khoi authentifiziert.

Weitere Anhaltspunkte:

1) Muhammad bin Sinan überliefert mehrfach in Nawadir al-Hikma und wurde nicht entfernt.
2) Seine Überlieferungen gibt es mehr als 1000; auch das spricht für ihn.
3) Die anerkanntesten Überlieferer überliefern von ihm wie:

Ayub bin Nuh, al-Fadhl bin Shathan, Muhammad bin Isa bin Ubayd, Yunus bin Abu al-Rahman, Muhammad bin al-Husayn bin Abi al-Khattab, al-Hasan bin Said, al-Husayn bin Said, Safwan bin Yahya, Ibn Abi Najran, Ibrahim bin Hashim, Ahmad bin Idris, Ahmad bin Muhammad bin Isa, al-Hasan bin Ali bin Yaqteen, al-Hasan bin Mahbub, Ibn Fadhal, Hamza bin Yalaa, Salih bin Abi Hamad, Abdullah bin Salt, Ali bin Asbat, Ali bin al-Hakam, Ali bin Numan, Amr bin Uthman, Muhammad bin Abi al-Sahban, Muhammad bin Abd al-Jabbar, Yaqub bin Yazid, al-Wasaha’, und viele weitere.

Schlussfolgerung:

Aus dem Ganzen können wir sehen, dass es sowohl scharfe Kritik als auch nennenswerten Lob bezüglich diesen Überlieferer existieren.

———————————————————————————-

Übersetzt aus dem Englischen von: zichan

Advertisements

2 Kommentare zu “Muhammad bin Sinan

  1. […] Abi al-Sahban, Muhammad bin Abd al-Jabbar, Yaqub bin Yazid, al-Wasaha’, und viele weitere. Siehe hier die […]

  2. […] Abi al-Sahban, Muhammad bin Abd al-Jabbar, Yaqub bin Yazid, al-Wasaha’, und viele weitere. Siehe hier die […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: